Hausregel

Der oberste Grundsatz lautet: NEIN heißt NEIN! Wenn jemand etwas nicht mag und bestimmte Praktiken und/oder Personen ablehnt, so ist das ohne Diskussion zu respektieren.

Wie in jedem guten Club wird auch bei uns Körperhygiene groß geschrieben: Aus gegebenem Anlass weisen wir darauf hin, dass es zwei Duschen gibt, die bitte auch benutzt werden sollten. „Stinkmorcheln“ müssen mit Clubverweis rechnen.

Niemand ist zum Gruppensex verpflichtet: Paare dürfen sich durchaus auch nur mit sich alleine vergnügen.

Es liegen in allen Räumen Kondome bereit. Die Benutzung von Kondomen ist dem Verantwortungsbewusstsein der Besucher überlassen. Bitte die Gummis nach dem Gebrauch ordnungsgemäß entsorgen (nicht einfach auf der Matte liegen lassen!).

Im Spielwiesenbereich ist aus Sicherheitsgründen das Rauchen verboten. Auch die Mitnahme von Getränken in Flaschen oder Gläsern ist aus diesem Grund untersagt.

Dresscode versteht sich von selbst.


Kein Vaginalfachverkauf (Prostitution)

Kein Einlass für angetüterte oder angeschossene (alkoholisierte)

Einlass für einzelne Herren nur wenn ein ausgewogenes Männlein-Weiblein Verhältnis gewährleistet werden kann und bei besonderen Events.

Anfahrt und Kontakt

Verein für Kommunikation und Freizeitgestaltung e.V.
Lauenbruch Ost 1
21079 Hamburg

Vorstand: Süheyla Hancer
Telefon: +49 157 83517475
E-Mail: info@club-puzzles.de

Besuchen Sie uns auch auf JOYclub :D

JOYCLUB